Seven Miles organisiert Kapitalrunde bei Beteiligung Lottowelt

Apr 09, 2014
Valentin Schütt

Unter Führung von Seven Miles wurde erfolgreich eine Kapitalerhöhung bei der GWin GmbH durch eine private Investorin im mittleren siebenstelligen Bereich strukturiert und durchgeführt. Im Rahmen der Kapitalerhöhung hat die Investorin 10 % der GWin GmbH übernommen. Entsprechend ist die Beteiligung der S Quadrat Media Service GmbH, eine Tochtergesellschaft der Seven Miles GmbH, auf 45 %verwässert.

Die Mittel werden eingesetzt, um die notwendigen Unternehmensstrukturen aufzubauen, die Usability des Portals zu verbessern, diverse Marketingkanäle zu testen und einen Marketingmix zu erarbeiten, mit welchem das Geschäft großvolumig skaliert werden kann.

Über Seven Miles:

Seven Miles ist die Beteiligungsgruppe der beiden Gründer Valentin Schütt (CEO), und Tom Schröder (CFO). Seven Miles identifiziert entwicklungsfähige Online-Unternehmen und investiert auf Basis eines Entwicklungs- und Wertschöpfungsplans, der gemeinsam mit den Beteiligungsunternehmen erarbeitet und umgesetzt wird. Das Tätigkeitsgebiet umfasst die Finanzierung, Entwicklung sowie Strukturierung und den Verkauf von Unternehmensbeteiligungen. Das Team der Tochter Seven Miles Ventures begleitet hierbei das operative Geschäft und besteht aus Experten der Bereiche Finance, Legal, Strategie, HR, Produkt, Technologie, Business Development und Marketing. Venture Capital und die Organisation notwendiger weiterer Kapitalrunden für die Unternehmen der Gruppe sind in der Seven Miles Capital gebündelt. Die Seven Miles-Tochter wurde gemeinsam mit Jörg Prüßmeier, zuletzt Vorstand der Barclays Bank, initiiert, und wird von diesem geführt. Im Team von Seven Miles Capital sind erfahrene Mitarbeiter aus Finance, Investmentbanking und Private Equitiy.

Über GWin GmbH:

Die GWin GmbH ist offizieller Partner des deutschen Lotto- und Totoblocks und vermittelt die Spielteilnahme an den Ziehungen über ihre Internetplattform www.lottowelt.de. GWin hat die staatliche Erlaubnis als erster privater Anbieter nach Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrags erhalten und ist berechtigt, die Produkte Lotto 6aus49, EuroJackpot und die Glücksspirale sowie die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 in allen Bundesländern zu vermitteln. Die Gründerfamilie der GWin, die Stuttgarter Familie Glöckle, blickt auf eine über 100jährige Erfolgsgeschichte als vertrauenswürdiger Partner im Glücksspielmarkt zurück, so ist die Glöckle-Gruppe heute unter anderem der größte Vertriebspartner der GKL (Gemeinsame Klassenlotterie der Länder – SKL und NKL). Aufgrund der langjährigen Erfahrung und außergewöhnlichen Lotto Kompetenz ist GWin in der Lage, ihren Kunden exklusiv weitere, attraktive Produkte im Bereich Spielgemeinschaften anzubieten.

Über S Quadrat Media Service:

Die S Quadrat Media Service GmbH hält als einziges Asset eine 45 %-ige Beteiligung an der GWin GmbH, die das Internetportal lottowelt.de betreibt. Die Seven Miles GmbH hält 25 % an der S Quadrat Media Service GmbH und kann durch eine einseitige Option die Beteiligung auf 40 % erhöhen. Somit ist Seven Miles indirekt mit 12,5 % bzw. nach Optionsausübung 20 % an der GWin GmbH beteiligt.

No comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *